02.04.2019

8e- Besuch Senckenbergmuseum Frankfurt

Am Montag, 25.03.2019, besuchte die Klasse 8e das Senckenbergmuseum in Frankfurt. Zum Themenbereich Evolution erhielten wir eine Führung zum Thema „Kampf ums Überleben – bedrohte und ausgestorbene Tiere. Hier lernten wir verschiedene Arten kennen, die entweder nicht mehr existieren oder am Rand des Aussterbens stehen. Erschreckend, dass beispielsweise Amphibien zu 40% vom Aussterben bedroht sind. Auch viele Vögel und Säugetiere sind betroffen. Oftmals sind die Menschen daran beteiligt, z.B. durch die Zerstörung des Lebensraumes oder durch die Jagd. Aber auch der Klimawandel oder eingeschleppte Krankheiten stellen die verschiedenen Tiere vor Herausforderungen. 

Nach der Führung machte die Klasse noch Fotos von den Museumsinformationen und auch ein Selfie mit einem Tier durfte nicht fehlen. Die interessanten Erkenntnisse werden in den folgenden Unterrichtsstunden aufgearbeitet. 

Susanne Schäfer und Haku Kutsuridis