16.05.2016

Erfolgreiche Schwimmmannschaft

Die Schwimmer der Rochus Realschule gehen als Sieger hervor

Erfolgreiche Schwimmmannschaft

Das Schwimmteam der Rochus Realschule plus gewann am 09. Mai den Rhein-Main-Donau-Schulcup in Passau im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“.
24 Schulmannschaften aus Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wetteiferten im Gerätturnen (WK II, III/2 und WK III/1 Jungen) und Schwimmen (WK II und III/2) um die Medaillen. Die offizielle Begrüßung der Teilnehmer/innen, der betreuenden Lehrkräfte und Ehrengäste erfolgte bei einer Schiffsrundfahrt mit Abendessen - ein sicherlich nicht ganz so üblicher Auftakt für eine Sportveranstaltung, der vielen in guter Erinnerung bleiben wird.


Am darauffolgenden Montag fanden schließlich die Wettkämpfe im Passauer Erlebnisbad statt. In der Wettkampfklasse III/2 (Jahrgänge 2000-2003) konnten sich die Schwimmer, die als Landessieger das Land Rheinland-Pfalz vertraten, gegen die Sieger der Länder Baden-Württemberg und Bayern eindrucksvoll durchsetzen. In allen Einzel- und Staffeldisziplinen siegten die Schwimmer der Rochus Realschule plus und sorgten damit für einen ungefährdeten Gesamtsieg.


Wieder einmal boten die Schwimmer eine herausragende sportliche Leistung. Nachdem man in den Jahren 2014 und 2015 die Meisterschaft und Vizemeisterschaft erringen konnte, ist der diesjährige Erfolg sicherlich der größte einer Schwimmmannschaft der Rochus-Realschule plus.
Dazu gratulieren wir recht herzlich!